Beratung

Hausbesitzer sind oftmals Laien, wenn es um die Grundsubstanz ihres Hauses geht. Sie brauchen insbesondere bei feucht gewordenen Bauteilen daher einen kompetenten Berater an der Seite, der weiß, was zu tun ist. Hohe Luftfeuchtigkeit in Bädern oder Küchen sowie erhebliche Niederschlagsmengen, Wasserschäden oder eine marode gewordene Bausubstanz führen häufig dazu, dass Feuchtigkeit ins Mauerwerk dringt. Um eine nachhaltige Schädigung der Gebäudehülle zu vermeiden, sollten Sie als Eigentümer schnell aktiv werden.

Schimmel, der sich aufgrund einer zu hohen Feuchtigkeit bildet, ist häufig nicht sofort erkennbar, sondern bildet sich hinter Tapeten oder Verkleidungen. Neben der Schädigung des Gebäudes entstehen dadurch auch gesundheitliche Risiken für die Bewohner. Gerne beraten wir Sie über das bestmögliche Vorgehen, um eine solche Situation zu vermeiden. Außerdem sind wir auch Ihr Ansprechpartner in allen Fragen um die wirtschaftlichste Materialwahl.

Kontakt

Ambau GmbH
Rolshoverstr. 529
51105 Köln

Tel.: 0221 - 74 64 48
Fax: 0221 - 974 21 97
Email: info@ambau-koeln.de

Starke Partner

# # #

© 2016 www.ambau-koeln.de | Datenschutz | Impressum